Höhepunkte: Bei der Inselumrundung das andere Mallorca entdecken, typisch mediterrane Landschaft, kleine Buchten, authentische Dörfer


Individuelle Radreise mit Begleitfahrzeug, Gepäcktransport und Transfers


8 Tage / 7 Nächte


Radreisen (begleitet)

Radreisen (begleitet)
Schwierigkeit 2 von 5

Das erste Bild aus der Bildergalerie verwenden

Bildergalerie

Mallorca, die beliebteste der Balearen-Inseln, hat viele Gesichter. Bei unseren entspannten Radtouren können Sie den ganzen Facettenreichtum der Insel erleben. Neben den belebten Stränden von Palma de Mallorca gibt es im Süden und Osten eine Vielzahl romantischer Buchten, unverbauter Naturstrände und spektakuläre Klippenlandschaften. Naturgenießer werden auch vom Tramuntana-Gebirge an der Nordwestseite Mallorcas mit seinen schroffen Felsrändern begeistert sein. Unterwegs machen Sie an kulturellen Sehenswürdigkeiten und typischen mallorquinischen Dörfern halt, die das Bild der Insel abrunden.


Reiseverlauf Radreise auf Mallorca

1. Tag: Individuelle Anreise in Ihr erstes Hotel in El Arenal (teilweise auch nach Cala Blava), einem 10 km entfernten Stadtteil der Hauptstadt Palma de Mallorca,

2. Tag: El Arenal – Badebucht von Cala Pi – Es Trenc Strand – Colònia de San Jordí (ca. 55 km, 250 Hm),

3. Tag: Colònia de San Jordí – Badebucht Cala Santanyí – Porto Cristo (ca. 60 km, 420 Hm),

4. Tag: Porto Cristo – Can Picafort in der Bucht von Alcúdia (ca. 55 km, 380 Hm),

5. Tag: Rundtour nach Pollença (ca. 45 km, 80 Hm),

6. Tag: Can Picafort – Kloster Lluc – Port de Sóller (ca. 45 km und Bustransfer, 530 Hm),

7. Tag: Port de Sóller – Palma – El Arenal/ Cala Blava (Zugfahrt und ca. 20 km),

8. Tag: Nach dem Frühstück endet unser Arrangement.


Ausgestattet mit einem umfangreichen Infopaket radeln Sie allein oder mit anderen Gruppenteilnehmern in Ihrem individuellen Tempo. Die erste Tour führt Sie vorbei an einer sehr gut erhaltenen Siedlung der prähistorischen Talayot-Kultur, die im 12. Jh. vor Chr. auf den Balearen lebte. Bei Ses Salines können Sie sich von der Artenvielfalt der balearischen Pflanzenwelt im größten botanischen Garten Europas überraschen lassen. Interessant ist auch ein Besuch der örtlichen Salzgewinnungsanlagen mit der Möglichkeit, feines mallorquinisches Meersalz zu erstehen. Ein Abstecher an den 4 km langen Strand Es Trenc lädt zwischendurch zum Baden ein. Der fünfte Tag führt Sie in das idyllische Naturschutzgebiet von S´Albufera, und weiter an die herrliche Bucht von Pollença. Hier lohnt die Besichtigung der Ausgrabungsstätte der bedeutendsten römischen Siedlung in der Provinz Balearica. Später entzückt ein kleiner Spaziergang im gepflegten historischen Städtchen Alcúdia. Am 6. Tag geht es mit dem Bustransfer zu dem bekannten Kloster Lluc im Tramuntana Gebirge, dem spirituellen Zentrum der Insel. Anschließend fahren Sie bei herrlichen Ausblicken nach Fornalutx, dem wohl schönsten Dorf Mallorcas. Von Port de Sóller genießen Sie die kurze Fahrt mit der ältesten Straßenbahn Mallorcas. Nach einem Stadtspaziergang durch die Altstadt Palmas legen Sie die letzten Kilometer nach El Arenal oder Cala Blava an der Küste per Rad zurück.


Ihre Unterkünfte

Sie übernachten in guten Mittelklassehotels der 3- bis 4-Sterne-Kategorie, überwiegend mit Pool.


Gut zu wissen

Die Anreise erfolgt individuell über den Flughafen Palma de Mallorca und mit dem Bus oder Taxi zum ersten Tourhotel. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Flugangebot.


  • 7 Übernachtungen (alle Zimmer mit Bad) inkl. Frühstücksbüfett
  • 6x Abendessen (Büfett) 
  • 1 spezielles Paella Mittagsmenü inkl. Wein am 6. Tag (meist in Fornalutx, dafür kein Abendessen an diesem Tag)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel während der Radtour
  • Service-Telefonnummer
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn von Sóller nach Palma
  • 1 Infopaket pro Zimmer (u. a. Karten, Routenbeschreibung)
  • Transfers wie beschrieben
  • Stadtspaziergang durch die Altstadt von Palma inkl. Kathedrale
  • VUELTA-Sprachführer

Preise 2017 pro Person in Euro

 

Anreise gemäß Anreisetage 2017

März: 05.03., 12.03., 19.03., 26.03. im Doppelzimmer: € 699
März: 05.03., 12.03., 19.03., 26.03. im Einzelzimmer: € 889
April: 02.04., 09.04., 16.04., 23.04., 30.04. im Doppelzimmer: € 699
April: 02.04., 09.04., 16.04., 23.04., 30.04. im Einzelzimmer: € 889
Mai: 07.05., 14.05., 21.05., 28.05. im Doppelzimmer: € 699
Mai: 07.05., 14.05., 21.05., 28.05. im Einzelzimmer: € 889
Juni: 04.06., 11.06. im Doppelzimmer: € 809
Juni: 04.06., 11.06. im Einzelzimmer: € 999
Sept.: 03.09., 10.09., 17.09., 24.09. im Doppelzimmer: € 809
Sept.: 03.09., 10.09., 17.09., 24.09. im Einzelzimmer: € 999
Okt.: 01.10., 08.10., 15.10., 22.10. im Doppelzimmer: € 699
Okt.: 01.10., 08.10., 15.10., 22.10. im Einzelzimmer: € 889
 

Zuschläge pro Person in Euro

Leihrad*: € 80
Pedelec: € 170
GPS-Gerät: € 25
 
* Trekkingrad mit Ketten-Schaltung, Reparatur-Set, Pumpe, Schloss und Lenker- bzw. Gepäcktasche.
 
Teilnehmer: min. 2, max. 14
 
Veranstalter: VUELTA Rad- und Wandertouren
Reisecode: TBMA
Es handelt sich um leichte bis mittelschwere Radtouren in hügeligem bis bergigem Gelände. Die Tageshöhenmeter bewegen sich zwischen 250 und 550 Metern pro Tag. Sie fahren überwiegend auf wenig befahrenen Nebenstraßen.