Menu
Aktuelle Infos

Aktuelle Infos

Informationen rund um Ihre Reise


Aktuelle Infos zum Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Kunden,

die aktuelle Situation und der Umgang mit den Auswirkungen des Coronavirus stellt uns alle vor neue und unbekannte Herausforderungen. Wir sind sehr bemüht uns auf einem aktuellen Informationsstand bezüglich unserer Reiseziele zu halten und alle Anfragen zeitnah zu beantworten. Selbstverständlich verstehen wir, dass Sie Fragen haben und sich über die Durchführung Ihres Urlaubs Gedanken machen.

Das Ausbleiben der Reisenden in den nächsten Wochen kann einen großen wirtschaftlichen Schaden verursachen, der neben unseren lokalen Partnern vor Ort in den Reisegebieten auch die Transportunternehmen und uns als Reiseveranstalter betrifft. Im schlimmsten Fall können einzelne, vor allem kleinere Familienbetriebe vor Ort von der Insolvenz bedroht sein. Da wir nicht nur mit unseren Gästen, sondern auch mit unseren Partnern solidarisch eng verbunden sind, können wir leider nicht von Stornogebühren absehen, sofern keine außergewöhnlichen Umstände für die jeweiligen Reiseziele vorliegen bzw. eine Reise nicht durchführbar ist. Wir hoffen, dass Sie dafür Verständnis haben.

Um den Schaden für alle Beteiligen begrenzt zu halten und Ihren Urlaub zu sichern, möchten wir Sie ermutigen Ihre geplante Reise (sofern Sie in naher Zukunft liegt und von den Auswirkungen des Virus betroffen ist) nicht gänzlich abzusagen sondern zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen. Auf diese Weise können Sie ohne Mehrkosten Ihren Urlaub genießen und für alle beteiligten Leistungsträger wird der wirtschaftliche Schaden begrenzt. Im Folgenden bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an.

Im Namen aller Partner vor Ort und des gesamten Vuelta-Teams danken wir Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis in dieser Ausnahmesituation. Bitte bleiben Sie und Ihre Lieben gesund.


In den letzten Tagen haben wir in vielen Telefonaten und E-Mails einen überwältigenden positiven Zuspruch erhalten. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle schon mal herzlich bedanken. Auch wir blicken nach vorne und lassen trotz der Widrigkeiten den Kopf nicht hängen - irgendwann wird diese Krise überstanden sein und dann werden wir die Schönheiten dieser Welt wieder hautnah erleben. Eine Kundin schrieb uns ein passendes Zitat, dass wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

„Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt in die verrückte Welt"
Hermann Hesse


Möglichkeiten bei Individualreisen

UPDATE
Reisestarts vor dem 15.05.20

Bei Reisen mit Reisestarts vor dem 15.05.20 bieten wir folgende Möglichkeiten an (bis 14 Tage vor Abreise):

  • Kostenlose Umbuchung: Eine Umbuchung der Reise auf einen anderen Termin in 2020 oder 2021 erfolgt auf Anfrage. Sobald ein verbindlicher Umbuchungsauftrag für einen neuen Termin vorliegt wird die Verfügbarkeit geprüft und verbindlich eingebucht.
  • Reisegutschein: Wir buchen Ihre Reise kostenlos in einen Reisegutschein um. Einlösbar für die gleiche Reise mit gleichen Reiseleistungen, jedoch zu einem anderen Reisetermin in 2020 oder 2021.

Reisestarts ab dem 15.05.20
Für Reisestarts ab dem 15.05.20 gelten derzeit die Storno- und Umbuchungsgebühren (Umbuchung bis 30 Tage vor Abreise 35 €) unserer Allgemeinen Reisebedingungen. Wir beobachten die aktuelle Situation genau und stehen im engen Kontakt mit unseren lokalen Partnern. Wir gehen davon aus und hoffen, dass alle Reisen wie geplant (oder mit minimalen Einschränkungen) stattfinden können. Sollte sich die Situation ändern, werden wir entsprechend reagieren (z. B. die kostenlose Umbuchung auf spätere Reisetermine ausweiten).

Sollten Sie Ihre Reise gänzlich stornieren wollen, prüfen wir im Einzelfall welche Stornogebühren anfallen und ob Voraussetzungen für eine kostenlose Stornierung vorliegen. Bitte sprechen Sie uns dazu direkt an (am besten per E-Mail).


Gruppenreisen

Die nächsten Gruppenreisen starten im Mai. Wir werden die Lage im Reisegebiet weiterhin genau beobachten und bewerten. Sollte es zu Änderungen kommen informieren wir Sie umgehend. Wenn Sie jetzt von einer gebuchten Gruppenreise zurücktreten wollen, tragen Sie nach derzeitigem Stand die Kosten für eine etwaige Stornierung gemäß unserer Reisebedingungen.


Infos zu Flugreisen

Bei von uns vermittelten Flugreisen gelten weiterhin die Allgemeinen Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften. Manche Fluggesellschaften bieten Umbuchungen auf einen neuen Termin ohne Umbuchungsgebühren oder einen Gutschein an. Kostenlose Stornierungen werden derzeit in der Regel nicht angeboten. Wir können die Stornokosten leider auch nur schwer abschätzen. Leider zeigen sich die Airlines bislang wenig kulant. Die Bundesregierung hat signalisiert, dass der Rückzahlungsanspruch kurzfristig per Gesetz entfallen wird und dass Sie zunächst eine Umbuchungsmöglichkeit akzeptieren müssen oder einen Gutschein/Travelvoucher.

Wir empfehlen sich ggf. zusätzlich in Eigenregie auf der Internetseite der jeweiligen Fluggesellschaft zu erkundigen.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Kostenlose Umbuchung der Flüge auf einen neuen Termin (wenn Ihr Reisetermin vor dem 01.05.20 liegt, bei manchen Airlines auch bereits für Abflüge bis Ende Mai): Bitte prüfen Sie am besten vorab, ob es Flüge zum gewünschten Zeitraum gibt. Teilen Sie uns bitte einen neuen Termin verbindlich per E-Mail mit. Es wird nur die Differenz zum ursprünglichen Flugpreis in Rechnung gestellt.
  • Kostenlose Umbuchung auf einen Gutschein/Travelvoucher: Dieser ist je nach Airline in der Regel bis Ende 2020 oder teilweise auch 1 Jahr gültig.
  • Stornierung der Flüge: Wir stornieren die gebuchten Flüge und stellen einen Refundantrag bei der Airline, um einen Teil der Kosten zurückerstattet zu bekommen (in der Regel wenig).
  • Abwarten: Selbstverständlich können Sie auch erstmal abwarten wie sich die Situation entwickelt.

Für Reisen ab dem 01.05.20 gelten bei einigen Airlines noch die Standard-Bedingungen. Manche haben aber auch schon für Starts im Mai ihre Bedingungen angepasst. Prüfen Sie dies bitte auch in Eigenregie auf der Internetseite der jeweiligen Airline, da sich dies täglich ändern kann.

Auf Grund der aktuellen Situation haben wir und unser Ticket Consolidator unsere Bearbeitungsgebühren bei Flugstornierungen- oder Umbuchungen jeweils auf 5 € pro Buchung gesenkt (insgesamt also 10 € zusätzliche Gebühr). Bitte beachten Sie, dass die Antwortzeiten bei unserem Ticket Consolidator (Flugticket Großhändler) sowie bei den meisten Fluggesellschaften derzeit sehr hoch sind (teilweise mehr als eine Woche). Auch bei uns verzögert sich ggf. die Bearbeitung.


Weiterführende Informationen

Aktuellen Reise- und Sicherheitswarnungen vom: Auswärtigen Amt

Internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland vom Robert Koch Institut

Die Bundezentrale zur gesundheitlichen Aufklärung stellt auf Infos über den Umgang mit COVID-19 zur Verfügung auf infektionsschutz.de

Ein Hilferuf der Reisebranche bei Youtube "Sorgen wir dafür, dass wir morgen noch reisen können"


Sie haben weitere Fragen?

Gern beraten wir Sie ausführlich rund um unsere Reisen.
Rufen Sie uns an unter 0511 21 95 68 66 – wir freuen uns über Ihren Anruf!