Höhepunkte: grüne Wege abseits des Tourismustrubels, historische Jakobsweg-Zeugnisse, Weltkulturerbe in Santiago de Compostela


Ausgesuchte Unterkünfte der Mittelklasse-Kategorie, Optional: Gepäcktransport


8 Tag / 7 Nächte


Wandern (individuell)

Wandern (individuell)
Schwierigkeit 3 von 5

Das erste Bild aus der Bildergalerie verwenden

Bildergalerie

Bei unseren Sammelterminen auf dem Camino Portugués wandern Sie zeitgleich mit anderen Reiseteilnehmern vom Grenzfluss Minho bis nach Santiago de Compostela. Alle Gäste übernachten in den gleichen Unterkünften und wandern die selbe Route. So finden vor allem Alleinreisende die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Gruppe ohne Reiseleitung zu wandern. Dennoch bleibt es Ihnen überlassen, welches Wegstück Sie zusammen mit anderen Teilnehmern wandern und wo Sie lieber Ihren eigenen Weg gehen. Mit Hilfe unseres Infopaketes können Sie sich die einzelnen Tagesetappen nach eigenen Wünschen individuell gestalten. Neu: In 2019 bieten wir Ihnen auf der Küstenroute und der klassischen Route jeweils einen Sammeltermin an.


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Valença,

2. Tag: Valença – O Porriño (ca. 20 km, 160 Hm),

3. Tag: O Porriño – Arcade (ca. 22 km, 240 Hm),

4. Tag: Arcade – Pontevedra (ca. 13 km, 210 Hm),

5. Tag: Pontevedra – Caldas de Reys (ca. 22 km, 230 Hm),

6. Tag: Caldas – Padrón (ca. 19 km, 280 Hm),

7. Tag: Padrón – Santiago de Compostela (ca. 22 km*, 460 Hm),

8. Tag: Individuelle Abreise aus Santiago oder Verlängerung.


Ihre Unterkünfte


Sie übernachten überwiegend in Hotels der 2- bis 3-Sterne-Kategorie in der Altstadt oder in Zentrumsnähe, sodass Sie fußläufig die Sehenswürdigkeiten erreichen können. In kleineren Ortschaften werden bevorzugt charmante Landgasthäuser reserviert.


Gut zu wissen

Die An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Gern vermitteln wir Ihnen eine passende Flugverbindung. Für die Anreise empfiehlt sich der Flughafen Porto, von wo aus Sie mehrmals täglich per Bus oder Bahn weiterreisen können. Der Rückflug erfolgt idealerweise ab Santiago. Verlängerungsnächte in Porto und Santiago sind empfehlenswert und können über uns gebucht werden.

  • 7 Übernachtungen (alle Zimmer mit Bad) inkl. Frühstück
  • 1 Infopaket pro Zimmer mit Kartenmaterial und Wanderführer, Stadt- und Lagepläne
  • 1 Pilgerausweis p. P.
  • VUELTA-Sprachführer
  • Service-Telefonnummer

Termin 2019

Sa 14.09.19 - Sa 21.09.19
 

Preise & Termine Variante 2

Preise pro Person in Euro
Sa 14.09.19 - Sa 21.09.19 im Doppelzimmer: € 469
Sa 14.09.19 - Sa 21.09.19 im Einzelzimmer: € 591
Zusatznacht Porto inkl. Fr. im Doppelzimmer: € 56
Zusatznacht Porto inkl. Fr. im Einzelzimmer: € 89
Zusatznacht Santiago inkl. Fr. im Doppelzimmer: € 56
Zusatznacht Santiago inkl. Fr. im Einzelzimmer: € 89
 

Zuschläge in Euro

Gepäcktransport, 1 St. à max. 18 kg: € 70
 

Transfers für 1 - 4 Pers., pauschal in Euro

Santiago Flughafen – Valença*: € 180
Vigo Flughafen – Valença*: € 65
Porto Flughafen – Valença*: € 168
 
Teilnehmer: ab 1
 
Veranstalter: VUELTA Rad- und Wandertouren
Reisecode: IGJP
Einfache bis mittelschwere Wanderung mit der Möglichkeit einzelne Etappen per Taxi oder Bus (auf eigene Kosten) abzukürzen. Der Wanderweg verläuft überwiegend auf gut begehbaren und markierten Wald- und Feldwegen oder wenig befahrenen Nebenstraßen.