Allgemeine Reiseinfos

Allgemeine Reiseinfos

Informationen rund um Ihre Reise


Hier haben wir eine Übersicht der wichtigsten Informationen rund um unsere Reisen für Sie zusammengestellt.
Bitte beachten Sie auch die weiteren Menüpunkte im Bereich Reiseinfos.


Sie haben weitere Fragen?

Gern beraten wir Sie ausführlich rund um unsere Reisen.
Rufen Sie uns an unter 0511 21 95 68 66 – wir freuen uns über Ihren Anruf!


Reiseunterlagen

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie erste Reiseinformationen mit nützlichen Hinweisen und Tipps zu Ihrer Reise. Die weiteren Reiseunterlagen, wie z. B. Routenbeschreibung, Karten und Voucher werden Ihnen zwei bis drei Wochen vor Reisebeginn per Post zugestellt.

Gepäcktransport

Bei unseren Streckentouren ist der Gepäcktransport optional buchbar oder standardmäßig im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie hierfür den Leistungsteil der jeweiligen Reise.

GPS-Geräte

GPS-Leihgeräte sind entweder im Reisepreis inkludiert oder können zusätzlich bestellt werden. Bitte achten Sie auf die Hinweise im Leistungsteil der jeweiligen Reise. Je nach Reise wird das Gerät entweder vor Ort übergeben oder als Paket verschickt und es fällt ggf. eine Kaution an.

Reisepreisabsicherung

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns einen Reisepreis-Sicherungsschein. So sind die von Ihnen gebuchten und bereits bezahlten Leistungen im Falle einer Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters versichert. Der Versicherer kommt gegebenenfalls auch für den Rücktransport nach Deutschland auf.

Hinweis für die Einreise von Minderjährigen

Alleinreisende Minderjährige benötigen eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern/ Erziehungsberechtigten. Wenn ein Kind mit nur einem Elternteil reist, empfiehlt es sich, eine Einverständniserklärung des anderen sorgeberechtigten Elternteils mitzuführen.

Medizinische Hinweise

Für die Reise nach Spanien oder Portugal müssen keine besonderen medizinischen Vorkehrungen getroffen werden. Das Auswärtige Amt empfiehlt generell die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (siehe www.rki.de).

Mindestteilnehmerzahlen

Unsere Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenreisen liegt oftmals bei nur 5 oder 6 Teilnehmern. Der Vorteil für Sie: Die Mindestteilnehmerzahl ist schnell erreicht und die Durchführung der Reisen damit sehr wahrscheinlich. Viele Individualreisen werden schon ab 1 Person angeboten.

Leihfahrräder

Bei all unseren Touren haben Sie die Möglichkeit Ihr eigenes Fahrrad mitzubringen. Da dies aber mit dem Flugzeug recht umständlich sein kann, empfehlen wir in der Regel die vor Ort angebotenen Leihfahrräder zu mieten. So sparen Sie sich den aufwendigen und teils kostspieligen Transport und haben die Gewissheit, dass die Räder für die Tour gut geeignet sind. Die Leihräder variieren je nach Reise in Form und Ausstattung. Bitte beachten Sie den jeweiligen Leistungsteil der Reisen, wo die Ausstattungen beschrieben werden. Bei Detailfragen, können Sie uns auch ansprechen.

E-Bikes/Pedelecs: Wir freuen uns, Ihnen auf fast allen Radreisen auch E-Bikes anbieten zu können. Der Motor der Elektroräder (auch Pedelecs genannt) unterstützt Sie ausschließlich beim Treten in die Pedale, sodass Sie mit weniger Aufwand vorankommen. In der Regel kann zwischen drei oder vier Unterstützungsstufen gewählt werden. Ab 25 km/h Fahrtgeschwindigkeit wird die Motor-Unterstützung automatisch ausgesetzt.

Helmpflicht: In Spanien gilt auf öffentlichen Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften eine Helmpflicht. Sie sollten daher zu Ihrer eigenen Sicherheit und aus hygienischen Gründen Ihren eigenen Helm mitbringen und diesen vor Ort auch benutzen.

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Spanien oder Portugal ist für EU-Bürger und Staatsangehörige der Schweiz mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Personalausweis, Vorläufiger Personalausweis, Kinderreisepass (gilt nur bei Minderjährigen). Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein. Reisepässe dürfen nicht älter als zehn Jahre sein. Aktuelle Informationen zu ihrem Reiseland finden sie unter: www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise.

Visainformationen

EU-Bürger und Staatsangehörige der Schweiz benötigen für Aufenthalte in Spanien oder Portugal von bis zu 90 Tagen kein Visum. Bei längeren Aufenthalten ist ein Visum erforderlich. Sollten sie oder eine mitreisende Person nicht Staatsbürger eines EU-Landes oder der Schweiz sein, teilen sie uns dies umgehend mit. Wir informieren Sie dann über die entsprechenden Einreisebestimmungen ihres Ziellandes.

Eingeschränkte Mobilität

Unsere Familien-, Kunst-, Kultur-, Wander-, Rad- und Städtereisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich leider nicht geeignet. Sollten Sie davon betroffen sein, bzw. diesbezüglich unsicher sein, kontaktieren Sie uns unbedingt vor der Buchung.