Menorca-Reisen

Menorca-Reisen

Mit Vuelta Rad- und Wandertouren

Menorca Reisen mit Vuelta Rad- und Wandertouren

Menorca, die zweitgrößte Baleareninsel, präsentiert sich als Musterbeispiel mediterraner Naturschönheit mit mehr als 80 Stränden vor türkisblauem Meer. Fast die Hälfte der Inselfläche steht unter Naturschutz. Der 180 km lange Küstenwanderweg Camí de Cavall bietet beste Voraussetzungen zum Wandern auf Menorca. Die relativ flache Insel ist auch für Radfahrer attraktiv und gut befahrbar. Charmante Inselstädchen wie Ciutadella und Maò, mit kleinen Gassen und idyllischen Häfen machen die Menorca Reise besonders reizvoll.


Mit dem Fahrrad unterwegs im UNESCO Biosphärenreservat

Vielseitige Radreise auf der zu 45% unter Naturschutz stehenden Insel Menorca. Grüne Wege, herrliche Bademöglichkeiten und die beiden imposanten Hafenstädte Mahón und Ciutadella erwarten Sie.

Camí de Cavalls – unterwegs auf dem alten Küstenweg

Der Camí de Cavalls auf Menorca ist ein ehemaliger Patrouillenweg an der Küste, der ohne Unterbrechung rund um Insel führt. Wir bieten Ihnen eine Wanderung auf ausgesuchten Abschnitten dieses mediterranen Wanderweges an.