Menu

Mosel-Camino

Pilgern in Deutschlands schönster Flusslandschaft

Mosel-Camino

Pilgern in Deutschlands schönster Flusslandschaft

Das Moseltal gilt als eine der schönsten Flusslandschaften und Wanderregionen Deutschlands. 2008 wurde der Mosel-Camino als Teil des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela neu zugänglich gemacht und mit den typischen gelben Wegmarkierungen versehen. Unsere individuelle, 8-tägige Wanderung führt Sie auf dem landschaftlich reizvollsten Teilstück der Route von Treis-Karden bis nach Trier. Dieser herrliche Jakobsweg verläuft mal direkt neben der Mosel, mal oberhalb des Tals und eröffnet so weite Ausblicke über die malerischen Flusswindungen und Weinhänge. Immer wieder säumen sehenswerte Burgen und Kirchen, aber auch einladende Weindörfer den Weg. Als krönender Abschluss führt Sie der Pilgerweg bis nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, wo sich das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen befindet. Der Camino endet vor der Abtei St. Matthias mit ihrer eindrucksvollen Basilika.

ÜBERSICHT

Highlights
  • Deutschlands schönste Flusslandschaft
  • Sehenswerte Burgen und Weindörfer
  • Mittelalterliches Trier
  • Apostelgrab des hl. St. Matthias
Profil & Charakter
  • Ausgesuchte Hotels und Winzerhöfe auf 2- bis 3-Sterne-Niveau
  • Kurze Etappen
  • Gepäcktransport optional
Reisedauer

8 Tage

Teilnehmerzahl

ab 1*****

Anspruchsgrad
Reise-Code

WTMC

Preis ab

586,— €

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Treis-Karden,

2. Tag:

Treis-Karden – Kloster Engelport – Beilstein (ca. 14 km, 450 Hm),

3. Tag:

Beilstein – Zell (ca. 17 km, 440 Hm),

4. Tag:

Zell – Traben-Trarbach (ca. 19 km, 620 Hm),

5. Tag:

Traben-Trarbach – Bernkastel-Kues – Osann-Monzel (ca. 17 km, 450 Hm),

6. Tag:

Transfer nach Klüsserath und Wanderung bis Schweich (ca. 14 km, 380 Hm),

7. Tag:

Schweich – Trier (ca. 20 km, 410 Hm),

8. Tag:

Individuelle Abreise oder Verlängerung in Trier.

Reiseinformationen

Die Etappen von Hotel zu Hotel können Sie ganz unabhängig in Ihrem individuellen Tempo zurücklegen. Es lohnt sich, ausreichend Zeit einzuplanen, um in den zahlreichen romantischen Orten entlang der Mosel zu verweilen. Neben den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten ist das Moseltal vor allem für den Weinanbau bekannt. Zwischen Koblenz und Trier wird traditionell der für die Steillagen geeignete und weithin beliebte Riesling angebaut. Idealerweise lässt sich die Wanderreise mit einer Verlängerung in Koblenz oder Trier verbinden. 

Anforderungsprofil

Die leichten bis mittelschweren Wanderungen verlaufen auf gut ausgebauten Wander- und Feldwegen und in den Ortschaften teilweise auf wenig befahrenen Straßen. Da die Route in regelmäßigen Abständen zwischen dem Tal und dem Kamm wechselt, entstehen kurze, aber teilweise steile Steigungen.

Ihre Unterkünfte

Sie übernachten in ausgesuchten Hotels, Winzerhöfen oder Gasthäusern auf 2- bis 3-Sterne-Niveau mit familiärem Charakter und guter Küche in den Orts- bzw. Stadtzentren.

Gut zu wissen

Die An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Nach Treis-Karden kann man bequem mit der Bahn oder dem eigenen Pkw anreisen. Auf Anfrage buchen wir gern eine Unterkunft mit Pkw-Stellplatz (ggf. mit Gebühr vor Ort). Zwischen Trier und Treis-Karden verkehren regelmäßig Züge der Deutschen Bahn (siehe www.Bahn.de). Auf Anfrage und gegen Aufpreis kann 1 Hund pro Zimmer mitgeführt werden. In Trier fällt pro Nacht und Person eine Touristensteuer an, die vor Ort gezahlt werden muss.

Preise & Termine 2022

Anreise täglich möglich im Zeitraum 03.04. - 31.10.22.
Beste Reisezeit: Mai - Sept.
   
Preise pro Person in EuroDZEZ
Reisepreis:586760
Zusatznacht in Trier mit Frühstück:6885
   
Zuschläge pro Person in Euro 
Gepäcktransport pro Stück à max. 18 kg: 140
6x Picknickpaket pro Person*: 63
3-Gang-Winzeressen mit Weinprobe**: 43
GPS-Leih-Gerät***: 45
Pkw-Stellplatz in Treis-Karden****: auf Anfrage
Einzelbucher-Zuschlag*****: 53
Unterbringung 1 Hund im Zimmer auf Anfrage

ZUM BUCHUNGSFORMULAR

 Leistungen

  • 7 Übernachtungen (alle Zimmer mit Bad) inkl. Frühstück
  • Transfers wie beschrieben
  • 1 Infopaket pro Zimmer mit Karten, Lageplänen und Wanderführer (Buch)
  • 1 Pilgerausweis p. P.
  • Service-Telefonnummer

Hinweise

* Zusammenstellen am Frühstückstisch.
** Das Winzeressen wird von der Unterkunft in Osann-Monzel ausgerichtet und findet entweder im hauseigenen Restaurant oder im nahen Weingut statt.
*** GPS-Gerät wird per Paket versendet (Rücksendekosten werden vom Kunden getragen).
**** Gern reservieren wir für Sie für die Dauer der Wanderreise einen Stellplatz im ersten Hotel (Preis auf Anfrage). Die Zahlung erfolgt vor Ort.
***** Bei einer allein reisenden Person wird zusätzlich der Einzelbucher-Zuschlag berechnet.


Reisecode: WTMC